Automatische Etikettendrucker & Applikatoren HC-700 Fallstudie:Barnies

Barnies erfüllt mit der DIGI HI-700 die neue EU-Verordnung über die Bereitstellung von Lebensmittelinformationen für Verbraucher Nr. 1169/2011

Geschäftsanforderungen

Barnies Foods Ltd. ist eine unabhängige Backerei in Watton, Norfolk. Sie produziert unter anderem Sandwiches, Kuchen und Brot und verkauft diese an lokale Händler und Verkaufsstationen. Als langjahriger Geschäftspartner, kontaktierte Barnies DIGI Europe mit der Bitte nach einer Maschine, um die EU-Verordnung über die Bereitstellung von Lebensmittelinformationen für Verbraucher Nr. 1169/2011 (FIC) zu erfüllen.

Die EU-Verordnung Nr. 1169/2011 bezieht sich auf die Bereitstellung von Lebensmittelinformationen für Verbraucher. Sie vereint die genrellen EU-Regeln bezüglich des Etikettierens von Lebensmitteln und der Darstellung von Nährwerten. Der Großteil der Anforderungen der neuen Gesetzgebung vom 13. Dezember 2014 bezieht sich dabei auf vorverpackte Lebensmittel. Die Kennzeichnungspflicht von Nährwerten für fast alle vorverpackten Lebensmittel trat am 13.Dezember 2016 in Kraft.
Die vier Kernanforderungen, die nachfolgend aufgeführt sind, betreffen Barnies besonders. Genauer bedeutet das, dass Barnies Food die Schriftgröße auf dem Etikett vergrößern muss. Daraus folgt aber auch, dass Barnies in Zukunft Etiketten auf die Vorder- und die Rückseite seiner Produkte drucken muss.
 

  1. Für vorverpackte Lebensmittel müssen Allergieinformationen bei den Inhaltsstoffen hervorgehoben werden.

  2. Für nicht verpackte Lebensmittel (inklusive Catering) müssen die Allergieinformationen für Verbraucher zugänglich sein.

  3. Nährwertangaben müssen auf der Verpackung angegeben werden und in einem einheitlichen Format dargestellt werden.

  4. Eine Mindestgröße der Schrift für die Pflichtangaben wie Name des Lebensmittels, Liste der Inhaltsstoffe, (Ablauf-)Daten etc. Dies bezieht sich auch auf freiwillige sog. "front-of-pack" (FOP) Lebensmittelinformationen.

 

Lösung

Unsere Lösung für Barnies Food ist eine HC-700, ein PC-basiertes Druck- und Anbringungssystem für hohe Geschwindigkeit mit Ober- und Unterdrucker für Etiketten sowie dem neuen "Worldview" Betriebsystem. Zudem wurde die Worldview Web Netzwerk Software mitgeliefert.

Worldview Web unterstützt Barnies dabei mit der Möglichkeit des ferngesteuerten Vorlagendesigns sowie PLU Programmierung.

Zudem wurde die "700 Datenbank" des Kunden in eine Worldview Datenbank umgewandelt.

Dieser umstand hat dafür gesorgt, dass nicht die gesamte PLU-Liste des Kunden neu programmiert werden musste.

 
  

Kundeninformation

Firmenname : Barnies
Land : UK / England
Webseite : http://www.www.barniesfoods.co.uk

Kontakt

+49 2242 9010414
Mo-Fr 8-17 Uhr